Party


ANNISOKAY zu Gast bei der Crossnight am 6.9.2019! PDF Print E-mail
Written by Lars Bo.   
Monday, 13 May 2019 10:06

Online Tickets unter http://tickets.crossnight.de und an alle bekannten VVK-Stellen.

Die Crossnight findet seit dem Jahr 2000 statt. 14 Jahre lang war die Weberei die Heimat des Vereins „Crossnight Gütersloh e. V.“. Nach ziemlich genau 5 Jahren freuen sich die Aktiven der Crossnight sehr darüber, endlich wieder eine Veranstaltung in der Weberei Gütersloh durchführen zu können. Mit bewährtem Konzept von rein ehrenamtlicher Planung und Umsetzung wird den Gästen am Freitag, den 06. September, Hardcore im Doppelpack präsentiert und so ein Beitrag zur musikalischen Vielfalt in Gütersloh geleistet.

Von der Fachpresse als State Of The Art des modernen Metalcore gefeiert, sind Annisokay zum deutschen Exportschlager geworden. Nachdem sie mit ihrem Album „Arms“ in den USA und Europa tourte, kommt die Band aus Sachsen-Anhalt 2019 auf Einladung der Crossnight nach Ostwestfalen. Post-Hardcore/Metalcore mit einer guten Portion Pop – Gütersloh darf sich auf ein Programm freuen, das international ausgiebig getestet wurde.

Als Vorband heizen Driftwood der Dalkestadt ein: 2016 von Impericon zu einer der besten Nachwuchsbands Europas erklärt, erspielten sich die Jungs aus der Nähe von Herford mit ihren eindrucksvollen & energiegeladenen Liveshows schnell eine solide Fanbase. Im Gepäck haben die vier Songs, die durch Aggressivität und unbändige Energie, aber auch Eingängigkeit und Melodie überzeugen. Der Tradition des Hardcore verankert stehen Driftwood für Inhalte über die Musik hinaus: Ihr Metalcore mit Clean Vocals bietet Raum für Freude, Frust, Aggression und Katharsis.

 

Last Updated on Monday, 13 May 2019 10:09
 
Crossnight Party am 22.6.2019 PDF Print E-mail
Written by Lars Bo.   
Saturday, 13 April 2019 07:18

Folks! Wir haben wieder einen neuen Partytermin! Am SA, den 22.6. geht's wieder in den Bahnhof Avenwedde. Dort lassen wir es dann noch einmal richtig krachen!

 
Crossnight - Punkrock, Metal(Core), Indie-Rock Party am SA, den 2.2.2019! PDF Print E-mail
Written by Lars Bo.   
Wednesday, 05 December 2018 19:17

Wir gehen in dritte Runde und beehren noch ein weiteres Mal den Bahnhof in Avenwedde mit unserer Crossnight - Punkrock, Metal(Core), Indie-Rock Party. :-)

 
Crossnight - Punkrock, Metal(Core), Indie-Rock Party am 7.7.2018! PDF Print E-mail
Written by Lars Bo.   
Wednesday, 06 June 2018 18:39

Und weil's so schön war geben wir noch eine Zugabe und veranstalten unsere nächste Party am SA, den 7.7.2018 wieder im Avenwedder Bahnhof. Dieses Mal geht's bereits um 22 Uhr los. Das wird ein Spass. :-)

Last Updated on Wednesday, 06 June 2018 18:42
 
Crossnight - Punkrock, Metal(Core), Indie-Rock Party am SA, den 14.04.2018 PDF Print E-mail
Written by Lars Bo.   
Saturday, 10 March 2018 19:36

Leute, es geht wieder los. Wir gehen auf Tour! Zum Auftakt werden wir unsere Zelte im Avenwedder Bahnhof einschlagen.

Gute Erreichbarkeit, moderate Preise und phantastische Musik. Was will das Rockerherz mehr? :-)

  • Samstag, 14.04.2018
  • Bürger- und Jugendhaus „Der Bahnhof“, Isselhorster Straße 248, 33335 Gütersloh (http://www.bahnhof-avenwedde.de)
  • Einlass und Beginn: 23:00 Uhr
  • Tickets: 3,00 Euro (AK)


In Kooperation mit dem Sozialpädagogischen Institut Gütersloh e.V. macht der Verein Crossnight Gütersloh e.V.  am 14.04.2018 an neuer Stelle Station. Das Ziel: den Bahnhof mit einer Crossover/Alternative/Rock-Party zu rocken. Bei der Premiere an der Isselhorster Straße werden die Wände der großen Halle des Bahnhofs zum Beben gebracht.

Die Crossnight Alternative/Rock Party wird in Eigeninitiative von jungen Güterslohern durchgeführt. Nach einem Betreiberwechsel im Airport-Club sind alle Weichen für die Crossnight im April auf eine neue Location eingestellt. An dem bewährten Konzept aus ehrenamtlicher Planung und Umsetzung einer Party mit den Sparten Punkrock, Metal(Core) und Indie-Rock ändert sich dagegen nichts. „Unser Team arbeitet mit höchstem Einsatz.“ so der Crossnight-Vereinsvorstand. „Alle ziehen an einem Strang. Wir freuen uns auf unsere Stammgäste, aber natürlich immer auch auf neue Besucher.“

Hinter den ausschließlich ehrenamtlichen Mitgliedern des Gütersloher Vereins liegt eine Zeit der Sorge um die Zukunft der lokalen Institution: „Wir sind sicher, dass wir mit unserer Veranstaltung nach wie vor überzeugend eine Nische im Gütersloher Nachtleben besetzen. Wir werden alles daran setzen unser Konzept weiterführen zu können,“ so der Verein, „denn die Crossnight findet seit dem Jahr 2000 statt. Unsere Mitglieder sind zu Recht stolz auf ihren Beitrag zur musikalischen Vielfalt vor Ort.“ Das Team hebt die auch die gute Erreichbarkeit der neuen Location hervor: Natürlich ist neben dem Zug, mit einer Direktverbindung aus Gütersloh, der Bahnhof auch mit dem Auto oder dem Fahrrad schnell zu erreichen.

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>

Page 1 of 12