Wer wir sind PDF Print E-mail

Wir sind eine Gruppe von zur Zeit 20 jungen Güterslohern, die seit nun fast sechs Jahren ohne finanzielle Interessen Musikveranstaltungen verschiedener Art im alternativen Bereich organisieren. Um dem Projekt eine rechtliche Grundlage zu geben und um unabhängig arbeiten zu können, formierte sich aus dieser Gruppe im Sep. 2003 der CROSSNIGHT GÜTERSLOH e.V.
Als Verein haben wir bislang die Crossnight- Disco in der Weberei als feste Größe etablieren können. Darüberhinaus hat im Jahr 2004 unsere Konzertreihe CROSSNIGHT ON STAGE Premiere gefeiert.

Crossnight bei MySpace: http://www.myspace.com/crossnight

Unser Ziel…

…ist es in erster Linie, junge Menschen für Musik zu interessieren und zu begeistern. Daher ist es uns wichtig, auch Alternativen zu kommerzieller Musik und einer Kultur der Vermarktung aufzuzeigen. Wir wollen kreative, innovative Musik fördern und jungen Künstlern ein Forum bieten, um sich einem größerem Publikum zu präsentieren. Als gemeinnütziger Verein investieren wir durch ehrenamtliche Arbeit erwirtschaftete Gewinne in weitere Projekte (z.B. Konzertreihen).

So ist es uns Möglich, unsere Kosten zu decken und Musik für jeden zugänglich zu machen, indem wir den Eintrittspreis für solche Veranstaltungen so gering wie möglich halten. Desweiterem möchten wir ein Ort für friedliches und gewaltfreies Miteinander der Jugend sein. Musik dient vielen gerade jungen Leuten als Ventil, aber auch als gemeinsame Basis dafür.

Kooperationen…

…sind für uns als kleiner Verein zwingend erforderlich. Die inzwischen schon lange bestehende und erfolgreiche Kooperation mit der WEBEREI ist hier wohl an erster Selle zu nennen. Ohne diese Zusammenarbeit hätten wir uns wohl gerade am Anfang vor unüberwindbaren Hindernissen gesehen. Dieses Beispiel für gelungene gemeinsame Projekte bestärkte uns letztendlich darin, auch den Kontakt zu weiteren Partnern zu suchen. Weitere Partner sind das Jugendzentrum "Bauteil 5", die uns bei vielen Konzerten unterstützten und die Sparkasse Gütersloh, die sich dieses Jahr freundlicherweise ebenfalls bereiterklärte, uns zu unterstützen.